Blog

14.01.18

Wir arbeiten momentan mit einem Künstler_innen Kollektiv zusammen und im November wird es wieder eine Ausstellung geben. Stay tuned!

24.07.17

Wolken sehen nicht nur nett aus, sie bieten auch Lebensraum für etliche Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze. Je nach Artenspektrum beeinflussen sie Form und Aussehen der Wolken und abhängig vom Gebiet auch das Wetter. Letztens haben wir einige typische Cumuluswolken entdeckt. Aber seht selbst 😉

17.06.17

Die Regenbogenparade in Wien stellt den Höhepunkt der Vienna Pride dar und wir werden Teil davon sein.

Aber nicht nur heute soll ein Zeichen gegen die Diskriminierung von LSBTIQ-Leuten gesetzt werden

- sondern jeden Tag - für Gleichberechtigung, Anerkennung und Independenz.

21.05.17

 

 

 

21.05.17

Das k:u:w war für uns ein voller Erfolg. Schön, dass so viele Besucher_innen da waren und wir haben uns über die super Rückmeldungen gefreut! 🙂

Fotos und Informationen zu den Werken findet man HIER

Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Leute und Firmen die uns auf unterschiedliche Weise unterstützt haben!

Schlumberger Sekt, AHA Schmuck & Accessoires, Kosmetikmacherei, DataBaum, Riegelnik Offset-Digitaldruck, Equalizent,
Fotografien von Stefan Kratochvill und Lifemusik von MYO

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Event - eines sei schon verraten - es wird um Arbeit und Technologie gehen.

19.05.17

ÖGS Video auf Facebook welt:werkstatt!

Hier dazu der Text:

Herzlich willkommen beim Verein welt:werkstatt – ganzheitliche Umweltbildung!

Der Verein will durch das Veranstalten von Events Menschen ermöglichen, ihre persönlichen Herangehensweisen und Ideen im Bereich der „Umwelt“ präsentieren zu können.

Dabei dreht es sich immer um Nachhaltigkeit, Umweltschutz und das Zusammenspiel von Mensch und Umwelt.

Umweltbildung, also die bewusste Auseinandersetzung mit den Wechselwirkungen von Gesellschaft und Umweltschutz, kann und soll aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet werden.

Im Vordergrund steht das Bewusstsein, wie wir mit Natur und Mensch umgehen. Aus der Vielzahl an möglichen Herangehensweisen rund um das Thema „Umwelt“, möchte die welt:werkstatt deshalb sowohl bekannten als auch weniger konventionellen Konzepten eine Plattform bieten und unterstützend wirken.

Das erste Event des Verein steht im Zeichen der Kunst.

6 Künstler_innen zeigten ihre Werke beim Pop Up Event „kunst:um:welt“.

Öl- und Acrylmalereien, Tusche- und Grafitzeichnungen, Collagen und Fotografien sowie ein nachhaltiges Textillabel aus Österreich  (um nur einige zu nennen) waren zu bestaunen.
In den Kunstwerken wurden Meeresverschmutzung, Artensterben sowie die Unterwerfung oder Vervollständigung von Menschen und Tieren in der Gesellschaft behandelt.

2016 wurde der gemeinnützige Verein gegründet. Neben den Kunstausstellungen werden Kooperationen im Bildungs-, Kultur- und Technikbereich angestrebt, um auch hier die unterschiedlichen Ansätze des Umweltschutzes zu zeigen.

Ein besonderes Augenmerk ist so viele Menschen wie möglich anzusprechen und für das Thema „Umwelt“ zu begeistern.

Die welt:werkstatt freut sich ganz besonders Unterstützung von  equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH zu bekommen, die die Welt gehörloser und hörender Menschen mit ihren Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Österreichischen Gebärdensprache Tag für Tag bereichert.

Der Verein welt:werkstatt bedankt sich herzlichst für dieses Video. Klickt euch doch mal auf der equalizent Homepage durch – ob im Bereich Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, Gebärdensprache oder Diversity Management - da ist für jede und jeden was dabei!

04.05.17

Da ging was weiter!

Gestern haben wir an der Infoveranstaltung des Instituts für Kulturkonzepte teilgenommen und ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert.
Welche Herausforderungen ein Verein und ein zu planendes Event mitsichbringen, welche Anforderungen man an sich und sein Team stellt und was uns am allermeisten Spaß an dieser Arbeit macht, waren einige Themen in der netten Gesprächsrunde.

26.4.17

Die Bewerbung ist abgeschlossen!

Wir freuen uns euch am 20. Mai sechs Künstler_innen bzw Designlabels vorzustellen! Es wird abwechlungsreich und spannend!

 

24.4.17

Kosmetikmacherei ist ein weiterer Sponsor!

Wir bedanken uns herzlichst fürs Sticker- und Flyer-Sponsoring 😀

18.4.17

Jetzt geht was weiter!

Wer ein bisschen mehr über den Verein welt:werkstatt und über das Event k:u:w erfahren oder erfragen möchte, kann sich gerne zur kostenlosen Infoveranstaltung des Institut für Kulturkonzepte anmelden!

Mi. 3. Mai 2017

16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

IG Architektur

63B Gumpendorfer Straße, Ecke Kopernikusgasse, 1060 Wien

Wir freuen uns auf Euer kommen!

HIER gehts zur Anmeldung